A A A

Kindertagesstätten

Die Gemeinde Niederdorfelden verfügt aktuell über 3 Kindertagesstätten. Den „100-Morgen-Wald“, den „Lindenplatz“ (inkl. Krippeneinrichtung) sowie die „Pusteblume“.

Grundsätzlich stehen die Kitaplätze allen in Niederdorfelden gemeldeten Kindern ab Vollendung des 3. Lebensjahres (bzw. bei der Krippeneinrichtung ab Vollendung des 1. Lebensjahres) zur Verfügung. Die Eltern werden anhand der Geburtenliste von der Verwaltung automatisch angeschrieben und auf den Kitaplatz hingewiesen. Hier können die Eltern, je nach Platzkapazität, eine Einrichtung auswählen.

Anders verhält es sich im Krippenbereich. Hier übernimmt die Kitaleitung vor Ort direkt die Anmeldung. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf daher direkt an den Kindergarten „Lindenplatz“ bezüglich der U3-Anmeldungen.

Seit dem 01.01.2017 wurden Einkommensabhängige Kostenbeiträge eingeführt. Den Ermäßigungsantrag erhalten Sie hier: Antrag auf Ermäßigung

Beschäftigungsnachweise können Sie sich hier ausdrucken:


Aktuelles

Im Sinne der Natur: Brücke statt Tiefbau

OVAG verlegt bei Niederdorfelden Rohrleitungsbrücke über die Nidder

Eine größere Baustelle an der Nidder bei Niederdorfelden zieht...

14.12.2018

Abfallkalender 2019

12.12.2018

Protokoll der Bürgerversammlung vom 08.11.2018