A A A

Mitteilungen zur Sitzung der Gemeindevertretung am 22. September 2016

Sehr geehrte Frau Vorsitzende,
meine sehr geehrten Damen und Herren,


Ich möchte folgende Mitteilungen machen:


Zuschuss aus der Verkehrsinfrastrukturförderung in Hessen

Aus dem Topf der Verkehrsinfrastrukturförderung für die Aufstellung von Bike + Ride-Anlagen im Bereich von Bahnhöfen erhält die Gemeinde Niederdorfelden von Hessen Mobil einen Zuschuss in Höhe von 16.340,49 Euro. Der gewährte Zuschuss ist zweckgebunden und bezieht sich ausschließlich auf das Haushaltsjahr 2016.
Der Fahrradständer soll auf der Südseite des Bahnhofs Niederdorfelden, also auf der Hainspielseite, errichtet werden.

Befreiung von der Pflicht zur Aufstellung eines Gesamtabschlusses für das Jahr 2015

Ich möchte Sie darüber unterrichten, dass gemäß des Erlasses des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport vom 22.08.2016 die Gemeinde Niederdorfelden von der Pflicht zur Aufstellung eines konsolidierten Jahresabschlusses für das Jahr 2015 befreit ist.
Die Aufstellung eines Gesamtabschlusses entfällt, wenn der auf die Gemeinde entfallende Anteil der Bilanzsummen der Beteiligungen zusammen den Wert von 20 v.H. der in der Vermögensrechnung ausgewiesenen Bilanzsumme bis zum Stichtag 31.12.2015 nicht übersteigt. Die Prüfung der Aufgabenträger sowie die Beteiligungen haben ergeben, dass die Gemeinde Niederdorfelden den Wert 20 v.H. nicht erreicht.

Linie MKK 24

Wie wir Sie bereits informiert haben, wurde der Vertrag für die Linie MKK 24 von der Stadt Maintal zum Sommer gekündigt. Momentan wird die Linie MKK 24 zu den bestehenden Konditionen so lange weitergeführt bis es zu einem neuen Vertrag zwischen der Stadt Maintal und den Gemeinden Schöneck und Niederdorfelden kommt. Eine Erweiterung der Linie bis zum Hessen-Center ist im Gespräch.

Es fanden bereits zwei Gespräche mit der Stadt Maintal statt. Eine Kostenberechnung soll in den nächsten Wochen vorgelegt werden.

In jedem Fall ist zunächst der Schulbusverkehr für unsere Schülerinnen und Schüler, die Maintaler Schulen besuchen, gesichert.

Asylbewerber

Wohnanlage in der Berger Straße
In der Wohnanlage Berger Straße konnten wir die ersten 12 Appartements bezugsfertig erstellen. Mittlerweile sind 31 Asylbewerber dort eingezogen, wovon 8 Kinder unter 6 Jahren dort leben. Insgesamt stehen noch 3 weitere Appartements zur Verfügung, eines davon soll als Obdachlosenunterkunft genutzt werden.

Wer sich ein Bild von der Wohnanlage machen möchte, ist gerne eingeladen am Mittwoch, dem 12. Oktober 2016 zwischen 16:00 und 19:00 Uhr die beiden Häuser zu besichtigen.

Kostenerstattungen
Für die Personen, die in der Wohnanlage Berger Straße wohnen erhalten wir vom Main-Kinzig-Kreis eine Kostenerstattung von 10 Euro pro Personen und Tag, was momentan im Monat 9.300,-- Euro ausmacht.

Weiterhin hat uns der Main-Kinzig-Kreis mitgeteilt, dass die Integrationspauschale für jeden Asylbewerber von einem Euro 50 auf zwei Euro pro Tag angehoben wurde.

Außerdem erhält die Gemeinde aus dem Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“ eine Zuweisung aus dem Landesausgleichsstock in Höhe von 5.000,-- Euro. Diese Mittel sind zweckgebunden und dienen der Durchführung von Sport- und Bewegungsangeboten für Flüchtlinge, die von ausgebildeten Sport-Coaches durchgeführt werden.

Erweiterung Lebensmitteldiscounter NORMA

Die Erweiterungsarbeiten am Lebensmitteldiscounter NORMA sind nahezu abgeschlossen. Am Montag, dem 26. September um 10:00 Uhr findet die Neueröffnung des Anbaus statt.

Ich freue mich, dass der Lebensmittelmarkt nicht nur ein Bestandteil von Niederdorfelden ist und sich am Standort „Auf dem Hainspiel“ etabliert hat, sondern durch den Umbau und die Erweiterung der Filiale die Nahversorgung unserer Bewohnerinnen und Bewohner in der Gemeinde sichert.


Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.
Es gilt das gesprochene Wort.
 



zurück

Aktuelles

14.12.2018

Abfallkalender 2019

12.12.2018

Protokoll der Bürgerversammlung vom 08.11.2018

29.10.2018

Landtagswahl 2018 Niederdorfelden

Ergebnis Niederdorfelden bitte hier klicken: Landtagswahl Niederdorfelden