Die zweite LIVESTREAM- UND VIDEOAUFZEICHNUNG

aus dem Gemeindeparlamentsfernsehen startet am 27. Februar 2020 aus Niederdorfelden.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das erste Gemeindeparlamentsfernsehen in Hessen geht in die zweite Runde. Am 27. Februar ab 19.45 Uhr wird LIVE aus dem Gemeindeparlament Niederdorfelden übertragen.

 

Ab 19.45 bis 20.00 Uhr VORBERICHTE
Ab 20.00 Uhr LIVE aus der Gemeindevertretersitzung

 

Das erste Stadtparlamentsfernsehen in Hessen wurde bereits im Juni 2012 gestartet. Politik trifft auf Medienkompetenz und Bürgerbeteiligung. Bereits im 8. Jahr läuft sehr erfolgreich ein Stadtparlamentsfernsehen mit Themen aus der Stadt Maintal.

Die Gemeinde Niederdorfelden hatte sich 2019 mit großer Mehrheit für die Einführung eines ParlamentsTV in Niederdorfelden entschieden. Die erste Sendung ist bereits ONLINE.


Alle Sitzungen werden auch im Videoarchiv zu sehen sein.

Werden Sie Zuschauer und Teil der Idee: Kommunalpolitik erlebbar machen.

 

Zu sehen auf: www.parlamentsfernsehen-hessen.de

Oder über den Direktlink: www.niederdorfelden-gemeindeparlamentsfernsehen.de

 

Zu guter Letzt möchte die Redaktion des Parlamentsfernsehen-Hessen junge Menschen aus Niederdorfelden das Angebot machen, als Junior-Reporter, Junior-Moderator,Junior Kameramann mitzuwirken.


Dahinter steht ein besonderes Anliegen: Medienkompetenz trifft Politik.

 

Kontakt zur Redaktion:

 

Studio:

Trickfilmkinder GmbH

Alte Dorfstraße 9

63477 Maintal
Tel.: 03941/440822

CvD: 0176/78448456

 

Pressekontakt:
Monika Ida Magdalena Grigo
Telefon: 069/578422 und 01151/68111999

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 21. Februar 2020

Weitere Meldungen

Erfolgreiches erstes Stadtradeln für die Gemeinde Niederdorfelden
Namenswettbewerb für neues Seniorenzentrum
Namenswettbewerb für neues Seniorenzentrum