(Für weitere Informationen bitte anklicken)BannerbildBannerbildBannerbild© Karl MarkloffBannerbild© Karl Markloff© Karl MarkloffBannerbild© Karl MarkloffBannerbildBannerbildBannerbild

Offene Arbeitsgruppe kommunale Klimapolitik

Vor Weihnachten hat die Gemeindevertretung Niederdorfeldens beschlossen, das große Thema „kommunale Klimapolitik“ auf neuen Wegen zu bearbeiten. So hat sich gleich nach den Weihnachtsferien eine Arbeitsgruppe der Gemeindevertretung getroffen, in der auch interessierte Bürger*innen, Vereinsvertreter*innen, Fachleute aus verschiedenen Berufen, wie beispielsweise der Landwirtschaft mitarbeiten können. Ziel ist es, konkrete und umsetzbare Initiativen, Maßnahmen und Projekte für eine aktive Klimapolitik vor Ort zu entwickeln.
Interessierte sind eingeladen, zum nächsten Treffen der Gruppe am Mittwoch, 12.02.2020 um 20:00 Uhr im Mehrgenerationenraum der KITA „Lindenplatz“ (Eingang vom Parkplatz Birkenweg aus) zu kommen. Über eine formlose Anmeldung bis 10.02.2020 per Mail an oder Telefon 06101 – 5353 - 11 zur besseren Vorbereitung freut sich die Gruppe.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 17. Januar 2020

Weitere Meldungen

Erfolgreiches erstes Stadtradeln für die Gemeinde Niederdorfelden
Namenswettbewerb für neues Seniorenzentrum
Namenswettbewerb für neues Seniorenzentrum